• Ausgabe über das integrierte EinsatzCenter oder ein benutzerdefiniertes Format (z.B. eine andere Anzeigesoftware)

  • Bildschirmaktionen

  • Rückkanal für Einsatzkräfte (wer ist auf dem Weg zur Wache?)

  • Personalisierte Anpassung der Farben, Anzeigedauer, Layout

  • Kartenmodus frei anpassbar für Navigation oder Standort

    • Kartendienst (Google Maps, BayernAtlas, OpenStreetMaps oder Bing Maps)
    • Kartentyp: Sattellit, Hybrid oder Straßenansicht
    • Kartenzoom
    • Verkehrsinfo
    • Eigenes Overlay z.B. OpenFireMap oder eine eigene Hydrantenkarte

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok